Jesus kennenlernen – EFA Gemeinde Stuttgart – evangelische Freikirche

Jesus kennenlernen

Wochentermine

Startseite Jesus kennenlernen Möchten Sie Jesus persönlich kennenlernen? Wenn ja, dann sind Sie hier richtig.

8 Minuten die dein Leben verändern können - Jesus Christus

Auf dieser Seite beantworten wir die Frage, ob Jesus nur ein Heilsbringer unter vielen, oder der Sohn des jesus kennenlernen wahren Gottes ist. Wir erzählen, wie entscheidend und lebenswichtig es ist, was er für uns getan hat. Aber das Wissen über ihn allein bringt uns jedoch nicht weiter.

jesus kennenlernen

Jeder Mensch muss IHN persönlich kennenlernen. Deshalb wollen wir Ihnen gerne helfen, mit Jesus in Kontakt zu kommen.

jesus kennenlernen

Wer ist Jesus? Jesu Kommen wurde vorhergesagt Vor der Geburt Jesu wurden in der Bibel die Worte der israelischen Propheten aufgezeichnet, die sein Kommen vorhersagten. Das Alte Testament, das von vielen Menschen innerhalb einer Zeitspanne von Jahren geschrieben wurde, enthält mehr als Jesus kennenlernen, die sein Kommen beschreiben.

Bis auf die kleinsten Einzelheiten geschah alles so, wie es vorhergesagt wurde: seine wunderbare Geburt, sein sündenfreies Leben, seine unzähligen Wunder, sein Tod und seine Auferstehung. Das Leben, das Jesus führte, seine Wunder, die er wirkte, die Worte, die er sprach, sein Tod am Kreuz, seine Auferstehung, seine Auffahrt in den Himmel - alles deutet darauf hin, dass er kein gewöhnlicher Mensch war, sondern mehr als ein Mensch.

Ein Blick auf den Glauben – ein Blick auf Jesus

Er wusste um seine göttliche Natur und hätte sich jederzeit auf seine Göttlichkeit berufen und verlassen können Matth. Die Göttlichkeit Jesu zeigt sich in vielerlei Hinsicht: seine Jesus kennenlernen, d.

  • Single cloppenburg
  • Ist es möglich, eine dauerhafte, bedeutsame lebensverändernde Beziehung zu Jesus Christus zu haben?
  • Thriller single verkaufszahlen
  • Jesus kennenlernen - Freie Christengemeinde "OASE" e.V. - UNREGISTERED VERSION
  • Wie kann ich Jesus Christus kennenlernen? | qzbasy.me
  • Lerne neue frauen kennen siegen

Er musste eine körperliche und geistige Entwicklung durchmachen, wie jeder andere Mensch auch Luk. Er war körperlich begrenzt, z. Er hatte die gleichen Versuchungen wie wir Menschen Hebr.

Jesus fasziniert

Er unterwarf sich Religion und Kultur Gal. Er musste leiden und sterben Phil.

jesus kennenlernen

Was hat Jesus für uns getan? Alle anderen Religionen sind von Menschen gegründet worden und basieren auf von Menschen gemachten Philosophien, Regeln und Verhaltensmustern.

Gebetsnetzwerk Du kannst Jesus genauso kennenlernen wie jeden anderen. Das klingt sonderbar. Ich habe es früher auch nicht glauben können, aber es stimmt, es geht. Unten sind Berichte von Leuten, die Jesus kennengelernt und etwas mit ihm erlebt haben. Ich selbst habe Gott in allem möglichen gesucht.

Denken Sie sich die Gründer dieser Religionen weg von den jeweiligen Geboten und Arten der Anbetung und es würde sich wenig ändern. Nehmen Sie jedoch Jesus aus dem Christentum und es bleibt nichts jesus kennenlernen.

Servicenavigation: www.jesus.ch

Biblisches Christentum ist nicht nur eine Lebensphilosophie, ein ethischer Standard oder Gehorsam gegenüber einem religiösen Ritual. Wahres Christentum basiert auf einer lebenswichtigen, persönlichen Beziehung mit einem auferstandenen, lebenden Erlöser und Herrn. Jesus von Nazareth wurde gekreuzigt, in einem Grab, das einem anderen gehörte, begraben und ist drei Tage später wieder von den Toten auferstanden.

Das Christentum ist einzigartig in dieser Hinsicht.

  • Warum starke frauen single sind
  • Immer wieder redet sie davon, dass Gottes Herz für uns Menschen schlägt.
  • Flirten englische übersetzung
  • Kann ich Jesus kennenlernen? - qzbasy.me
  • Gott persönlich kennenlernen
  • Wo lernt man leute kennen in hamburg

Gott sandte seinen Sohn nicht in die Welt, um sie zu verdammen oder schuldig zu sprechen, sondern um sie zu retten. Singles linz österreich brachte uns keine Religion — er brachte sich selber. Jesus nahm die gesamte Sünde der Menschen auf sich und nahm sie in seinem Tod und in seiner Auferstehung hinweg.

In IHM sind wir vollkommen rein. Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.

Die Bibel – ein Bestseller

Er hat unser schuldiges Gewissen gereinigt und geheilt. Durch das Blut Jesu sind wir in Gottes Augen angenehm, tadellos und gerecht gemacht!

Wie kann ich Jesus kennenlernen? Sie beginnt meistens mit einer literarischen Etappe durch das Neue Testament und die darin enthaltenen vier Evangelien. Obwohl Jesus vor etwa Jahren lebteermöglichen uns die vier verschiedenen Perspektiven dieser Zeitzeugen eine gute Rekonstruktion seines Wirkens unter den Juden von Judäa und Galiläa. Was viele nicht wissen, ist, dass Jesus nach seiner Auferstehung auch dem Volk der Nephiten auf dem amerikanischen Kontinent erschien und auch ihnen die Lehrsätze, die in der Bergpredigt enthalten sind, predigte.

Jesus hat uns auch frei gemacht von der Macht der Sünde, die uns beherrschte. Unser altes, sündhaftes Wesen ist mit Jesus am Kreuz mitgestorben und durch seine Auferstehung hat er uns neues, ewiges Leben geschenkt. Wir müssen nun nicht mehr der Sünde wie ein Sklave gehorchen, sondern können nach Gottes Ordnungen in Gerechtigkeit und Liebe leben Röm.