Der Weg zur Patchworkfamilie

Patchworkfamilie kinder kennenlernen, Was ist mit den Kindern?

pds partnervermittlung

Vor vier Jahren lernt Martina F. Beide haben schon Kinder. Uns erzählt sie, wie die Zusammenführung zu einer Patchworkfamilie geklappt hat Als Mutter noch einmal jemanden kennenlernen? Das hatte ich mir gleich nach der Scheidung von meinem Mann Rolf abgeschminkt. Ich wollte nur noch an mich und meine Tochter Lilli denken.

Patchworkfamilie: Eine Mutter erzählt

Und es funkte sofort. Aber ich bekam gleichzeitig direkt Angst, denn ich hatte ja bereits eine Tochter und war geschieden. Was, wenn ihn das abschreckte?

Oder erstmal abwarten? Hast du auch Kinder?

frauen kennenlernen erfurt

Das Eis war gebrochen — und mir fiel ein Stein vom Herzen. Doch was war mit den Kindern? Ich hatte Lilli noch nichts von Dirk gesagt.

Patchwork-Familie gestalten: Familien-Tipps ⁄ AXA

Ich wollte abwarten, wie fest es mit uns beiden wurde. Woher nahm er diese Sicherheit? Es war doch auch seine erste Scheidung.

urlaub frauen kennenlernen

Ich musste dringend etwas ändern. Am selben Abend sprach ich mit Lilli. Leider nahm sie die Nachricht nicht gut auf. Dass ihr Vater uns von heute auf morgen für eine andere Frau verlassen hatte, ohne sich je wieder bei Lilli zu melden, hatte sie natürlich zutiefst verletzt.

Sie brauchte eben noch mehr Zeit, um mit diesem Schmerz klar zu kommen. Die beiden empfingen mich sehr nett. So organisierte ich in der nächsten Woche ein Treffen, das erste unserer neuen Patchworkfamilie.

Die erste Stunde war schwierig, da Lilli jeden Gesprächsversuch von Dirk abblockte. Doch irgendwann taute frau sucht mann bern auf.

Dirk und ich sahen uns an und dachten dasselbe: Uff, das war harte Arbeit. Und es begann gerade erst. Nach einem halben Jahr fragte ich Lilli, was sie davon halten würde. Zu meinem Erstaunen war sie einverstanden.

So kann das Kind an den neuen Partner gewöhnt werden

Doch nach dem Umzug fingen die Probleme an: Ständig war eines der Mädchen eifersüchtig. Lilli besonders oft, da sie ja allein gegen zwei Geschwister da stand. Bei uns gab es Vollkornbrot.

So ging es ständig.

Die Mutter einer Patchworkfamilie gibt Tipps

Und nicht nur das: Dirk sollte dabei patchworkfamilie kinder kennenlernen. Doch ich wusste natürlich, dass sie einen Keil zwischen uns treiben wollte. Aber mit vielen gemeinsamen Gesprächen und Unternehmungen, meisterten wir die Situation. Nach einem Jahr hatten wir uns fast zu einer echten Patchworkfamilie zusammengerauft.

erst flirten und dann ignorieren

Gerade rechtzeitig, denn ich war wieder schwanger. Alle lieben das Nesthäkchen Unser kleiner Leon ist heute zwei — und die Mädels vergöttern patchworkfamilie kinder kennenlernen. Nächstes Jahr wollen Dirk und ich heiraten. Eine weitere Überlegung ist auch, die Kinder des anderen zu adoptieren. Denn sonst sind Stiefkinder etwa im Bezug aufs Erbrecht benachteiligt. Doch das sind Entscheidungen, die noch Zeit haben.

Patchwork ist harte Arbeit

Heute würde ich sagen, dass wir das Projekt Patchworkfamilie gut meistern. Lilli, Daniela und Lara verstehen sich mittlerweile wirklich gut.

bipolar partnersuche

Leon ist das von allen geliebte Nesthäkchen. Denn sie haben früher als andere gelernt, taktvoll und diplomatisch zu sein. Denn um sich in der neuen Konstellation zu behaupten, mussten sie das lernen.